Günthers Reiseberichte

 

Günthers Beruf bringt es mit sich, daß er häufig Dienstreisen machen muß. Diese führen ihn insbesondere in die spanischsprechende Länder. Auch verbringt er dort häufig seinen Urlaub. Diese Gelegenheiten nutzt er, um dort mit den Einheimischen zu trainieren und zu sehen, wie anderswo Judo betrieben wird.

Wichtig ist ihm, neben den neuen Erfahrungen und Erkenntnisse zum Training, die Möglichkeit über das gemeinsame Training Kontakte zu den Menschen zu knüpfen und so einen tieferen Einblick in den Alltag der Bevölkerung zu erhalten, als wenn er nur als Tourist angereist wäre.

Seine, in verschiedenen Judozeitschriften erschienen, Reiseberichte können über die nebenstehenden Links aufgerufen und nachgelesen werden.

(Reimer)


Bei Fehlern, Fragen, Anregungen etc.:    info@guertelball.de Datenschutzerklärung
Letzte Änderung: 07.06.2018